Aktuell

«Umweltschutz soll nicht freiwillig sein»

«Umweltschutz soll nicht freiwillig sein»

Nach der glorreichen Wahl in den Kantonsrat steht Thomas Meier nun vor seiner ersten Session. Zunächst will er mal den Ratsbetrieb kennenlernen und nicht gleich «herumproleten». Klar ist aber jetzt schon, dass er sich im Kantonsparlament für den Umweltschutz stark machen wird.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

21.02.2020

Den Fünfer und das Weggli

Alle sind für die Förderung erneuerbarer Energien, doch niemand will sich dafür durch Windräder die Aussicht «verschandeln» lassen. Dabei hinkt die Schweiz gerade in Sachen Windenergie noch weit hinterher. Wer die Energiewende will, muss auch ertragen, dass sie stattfindet.

Mehr erfahren
07.02.2020

Engagierte und effiziente Luzerner Unternehmer

Immer mehr KMU, die ihre Energiebilanz verbessern wollen, nutzen die Dienste der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW). Lehner Versand spart dadurch jährlich rund 330‘000 Kilowattstunden ein. Zum Beispiel dank der Umstellung auf LED-Beleuchtung oder dem Ersatz der Ölheizung durch eine Wärmepumpe.

Mehr erfahren
30.11.2019

Gutes Jahr in schwierigem Umfeld

An der Weihnachtsfeier der Lehner Versand AG im Campus Sursee durfte Thomas Meier wiederum auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Höhepunkt der Feier, die mit einem gediegenen Abendessen abgerundet wurde, war wie immer die Ehrung der Dienstjubilare.

Mehr erfahren